09.03.2011

Die Aufsichtsbehörde bzw. das Bundesversicherungsamt ist auch darüber informiert, wem was anzulasten ist.