Leider wurden meine zwei merkwürdigen Urteile vom 18.12.2008 nicht aufgeführt und haben die Aktenzeichen:

  

L 14 U 183/05

(Verkehrsunfall vom 19.06.1968) >Klick

Dazu liegt eine Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision vor vom 26.05.2009 Verkehrsunfall. >Klick

 

Und der Beschluss aus dem BSG Kassel vom 09.09.2009 liegt vor. >Klick

 

L 14 U 199/06

(Stromunfall vom 20.03.2001) >Klick

Dazu liegt eine Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision vor vom 26.05.2009 Stromunfall. >Klick

 

Und der Beschluss aus dem BSG Kassel vom 13.08.2009 liegt vor. >Klick

 

In der Nichtzulassungsbeschwerde zur Stromunfallsache wurde auf der Seite -6- wörtlich darauf hingewiesen:

 

"Dass es nach höchstrichterlichen Absicherung gerade zu schreit." 

 

Denn im Umkehrschluss wird nachvollziehbar, alle Unfallrentner mit dem Gesundheitsschaden Asbestose sind nicht abgesichert, ihr Gesundheitsschaden ist nämlich zu spät objektiviert und dokumentiert worden.

 

Bundesminister für Arbeit und Soziales >Klick

 

https://www.anstageslicht.de/themen/gesundheit/asbest-ein-krimi-mit-millionen-von-toten-seit-120-jahren-bis-heute/dem-ministerium-stehen-gegenueber-den-berufsgenossenschaften-fachlich-wie-dienstrechtlich-keine-weisungs-oder-aufsichtsrechte-zu/

 

Frau Karin Herrmann >Klick

https://www.google.de/search?q=karin+Herrmann+asbest&biw=1920&bih=935&sxsrf=ALeKk01yNiTZ3TBvX1xEy4B1LfOmw2VR4w:1585063426915&tbm=isch&source=iu&ictx=1&fir=PrUMR9k0jAVmwM%253A%252CK_HCHCmqTDONdM%252C_&vet=1&usg=AI4_-kSqI1gQJ-ur5lrEIO1tJyvMTJ0wkw&sa=X&ved=2ahUKEwjeyoe0tbPoAhUTmVwKHSZWBvYQ9QEwAnoECAoQCQ#imgrc=cq83cwBLYJokDM

 

https://www.asbesterkrankungen.de/hamburg-schleswig-holstein.php >Klick