Alle sind sich einig, dem Gesetz wird nicht gefolgt.

 In dem Gerichtverfahren (19.06.2014) waren sich der Arbeitgebervertreter, der Vorsitzende Richter und die Beklagte (BGHW) darüber einig, dem Sozialgesetz wird nicht gefolgt. Und wenn ich für die Rentennachzahlung über 12 Jahre meine Zinsen haben will, dann werde ich gar nichts bekommen. Und der Versichertenvertreter hat seinen Mund gehalten. 

 

17.02.2020

Zu meinem Treppensturz

ist die Klage am SG Bremen eingegangen (S29 U 10/20)

 

Anlagen:

12.02.2020 Widerspruchsbescheid

 

Anlagen:

29.10.2019 Bescheid

27.02.2004 Gesprächsnotiz

 

 

Anlagen:

29.10.2019 Bescheid

27.02.2004 Gesprächsnotiz

 

 

21.02.2020

28.02.2020

 

06.04.2020